Allgemein

Die Laborlösung für Betriebslabore

Das Betriebslabor setzt die Basisfunktionen des iLIMS ein. Es werden weder CRM und der Verkauf noch Versuchsfunktionen benötigt. Insofern ist der Ablauf im Betriebslabor zugleich auch der Basisprozess für alle anderen Labortypen. Durch entsprechende Zusatzmodule lässt sich iLIMS an die individuellen Prozesse in jedem Betriebslabor schnell und einfach anpassen.

Die optimierte und schnelle Erfassung von Messwerten ist die wichtigste Anforderung im Betriebslabor. Sofern die Daten nicht per Schnittstelle von den Messgeräten kommen, unterstützt iLIMS die Messwerterfassung durch die einzigartige Pivotfunktion, mit den Erfassungsmasken je nach Umfang der Parameter auftragsgerecht generiert werden.

 Alternative Erfassungsmöglichkeit in Tabelle nach Proben und Parametern

Funktionalität

Basisfunktionen
  • Variable Suchfunktionen (freigegebene, überfällige, ...)
  • Grenzwerte sind intern, werden selbst festgelegt und wirken auf die Produktion
  • Berücksichtigung von Verdünnungsfaktoren
Auftragsverwaltung
  • Ausgangspunkt ist Laborauftrag. Dieser wird entweder manuell angelegt oder kommt per Schnittstelle aus der Produktion.
  • Aufträge könne einfach kopiert und mit neuem Datum wieder eingelastet werden
  • Aufträge mit zyklischer Wiederholung möglich (täglich, wöchentlich, monatlich, ...)
  • Zuordnung zu Betriebsbereichen und Produkten
Probenverwaltung
  • Probenahmepläne mit Tasksteuerung
  • Zuordnung von Laborbereichen oder Ressourcen, Parameterumfängen, einzelnen Parametern und Prüfmitteln möglich
Messwerterfassung
  • Tabellarische Schnellerfassung (Probe, Werte)
  • Freigabe und Sperre über Status am Auftrag (keine Workflows oder ToDo’s nötig)
  • Berechnung von Ergebnissen aus Messwerten
  • Import von Messdaten aus Geräten
Überwachung von Spezifikationen und Grenzwerten
  • Auf Grenzwertüberschreitungen wird in Echtzeit reagiert
  • Grafische Visualisierung während der Erfassung
Auswertungen und Berichte
  • Erstellung Prüfbericht mit dem integrierten Reportdesigner
  • Automatische Verteilung oder Ablage der Prüfberichte
  • Statistische und grafische Auswertungen
  • Sofern akkreditiert erweiterte Dokumentation
Externe Vergabe von Prüfaufgaben
  • Das Betriebslabor hat ein eingeschränktes Portfolio und eingeschränkte technologische Möglichkeiten.
  • Spezielle Prüfaufgaben werden teilweise an externe Firmen vergeben. Die Verwaltung dieser externen Labore und Aufgaben ist in der iLims Basis möglich.
Bearbeitung externer Aufträge
  • Auftraggeber (Geschäftspartner) sind überwiegend intern
  • Externe Auftraggeber sind Ausnahme zur besseren Auslastung des Labors
  • Für diese Fälle kann die Erweiterung um CRM und Den Verkauf sinnvoll sein
  • Siehe Auftragslabore

Zusatzmodule

Im Betriebslabor empfehlen wir folgende Zusatzmodule:

Designwerkzeuge
  • Reportdesigner
  • Inspektor/Dashboard
Dokumentenmanagement
  • Automatisches Archivieren von Dokumenten in die Datenbank oder ins Filesystem
  • Ablegen von beliebigen Dokumenten an iLIMS-Datensätzen
  • Verknüpfung von Dokumenten aus dem Archiv mit beliebig vielen Objekten
Materialverwaltung

In der Material- und Lagerverwaltung managen Sie alle Aufgaben des Lagers.

  • Lagerbuchhaltung
  • Mehrlagerführung
  • Materialdisposition
  • Inventurabwicklung
  • Buchungsschlüssel
  • Permanente Bestandsüberwachung
  • Bestellvorschläge
  • Materialverfügbarkeit
Prüfmittelverwaltung
  • Wartungs- und Prüfpläne mit Rückmeldungen und Bewertungen
  • Beziehung zur kaufmännischen Anlagenbuchhaltung
  • Status, Sperrung von Prüfmitteln in Abhängigkeit von Regeln für laufende Prüfaufgaben
Regelkarten
  • Datenverwaltung zur Qualitätssicherung
  • Außerkontrollszenarien und Maßnahmen
Laborgeräteanbindung
1
w1
h1