Referenzkunden

Cenata GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, USS, DMS, Life Science, QM, Labormessplätze, SN Messgeräte, CRM, Verkauf, FiBu, MT940

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum

Produkte: iLIMS, Dashboard, Inspektor, Maskendesigner, Reportdesigner, Verkauf, Prüfmittelverwaltung, DMS, Messdatenübernahme

DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, CRM

EnBW - Energie Baden-Württemberg AG

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, Dashboard, Inspektor, Prüfmittelverwaltung, Regelkarten, Verkauf

ERGO Umweltinstitut GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, USS, DMS, CRM, Verkauf, Projektmanagement

Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München

Produkte: iLIMS, Prüfmittelverwaltung

Labor Friedle GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, CRM, Verkauf, DMS, USS, Workflow, Webportal

DuBay Polymer GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, DMS, USS, SN Laborgeräte, Info-User, Prüfmittel, Regelkarten

Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, Maskendesigner, DMS, Inspektor, Dashboard, Verkauf

Industrie- und Umweltlaboratorium Vorpommern GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, Verkauf, FiBu, CRM, DMS, Dashboard, Inspektor, SN zu Theiss

Labor für Wasser und Umwelt GmbH

Produkte: iLIMS, Reportdesigner, Verkauf

Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

Produkte: iLIMS, Datenimport, Reportdesigner, Verkauf

Anwenderstimmen

Dr. Kai Weigel
(Wissenschaftlicher Mitarbeiter):

„Mit iLIMS lässt sich der gesamte Ablauf der analytischen und organisatorischen Tätigkeiten transparent abbilden. Die Möglichkeit, den gesamten Prozessablauf von der Probenverwaltung über die Ergebniserfassung bis zum Rechnungswesen zu unterstützen war ein entscheidender Grund für die Softwareauswahl.“


LIMS-Referenz Ergo

Michael Frind
(Geschäftsführer):

„Die Vorteile des Einsatzes von iLIMS in unserem Unternehmen liegen auf der Hand. Wesentlich ist die gemeinsame Datenbasis von Projektmanagement, LIMS und CRM, die die Unternehmensprozesse untereinander harmonieren lässt und in der Rechnungslegung wieder zusammenführt.“


1
w1
h1